Qair investiert in Abfallverwertung

Qair investiert in die Energierückgewinnung, indem es das Abfallentsorgungsunternehmen Britaniacrest Recycling aufkauft.
Qair investit dans la valorisation des déchets

Qair investiert in Abfall und dessen energetische Verwertung. Der Erzeuger erneuerbarer Energien gab die Übernahme des auf Abfallmanagement spezialisierten Unternehmens Britaniacrest Recycling bekannt. Ein Projekt zur energetischen Verwertung, das eine Alternative zu ihrer Deponierung darstellt.

Qair expandiert nach Großbritannien

Diese Übernahme unterstreicht Qairs Ambitionen, in Großbritannien weiter zu expandieren. Tatsächlich gründete die Gruppe, die in Europa bereits fest verankert ist, eine britische Tochtergesellschaft. Das Unternehmen verfügt über ein Portfolio von Onshore-Wind- und Photovoltaikprojekten in verschiedenen Entwicklungsstadien mit einer Gesamtkapazität von 700 MW.

Diese Transaktion verschafft Qair Zugang zu einem gut geführten Abfallentsorgungsunternehmen und der dazugehörigen Infrastruktur. Starke Trümpfe, die Louis Blanchard, CEO von Qair, hervorhebt:

“Wir sehen eine große Chance, auf den starken Fähigkeiten und dem guten Ruf des BCR-Teams aufzubauen und das Wachstum des Unternehmens weiter voranzutreiben.”

Außerdem erhält sie durch die Übernahme Zugang zu allen Rechten des Energy from Waste-Projekts am Standort Wealden Works des Unternehmens in der Nähe von Horsham.

Energetische Verwertung von Abfall

Mit dieser Anschaffung möchte Qair Restmüll zur Energiegewinnung verwerten. So wird Abfällen, die nicht recycelt, wiederverwendet oder kompostiert werden können, eine Alternative zur Deponierung geboten.

So beabsichtigt Qair, durch Diversifizierung der Aktivitäten von Britaniacrest Recycling einen Absatzmarkt für die nicht recycelbare Restfraktion des Abfalls zu schaffen. Ray Foss, Geschäftsführer von Britaniacrest Recycling Ltd, erklärt:

“Wir freuen uns, die Übernahme durch Qair abzuschließen, und wir freuen uns darauf, mit ihnen zusammenzuarbeiten, um das Unternehmen und die Anlage zur energetischen Verwertung von Abfällen weiterzuentwickeln.”

Eine energetische Verwertung des Abfalls, die auch den CO2-Fußabdruck von Britaniacrest Recycling verringert.

Articles qui pourraient vous intéresser