Portugal befürchtet Energieknappheit

Portugal befürchtet eine Energieknappheit in diesem Winter. Das Land ist auf LNG aus Nigeria angewiesen, doch die Pipelines des Landes sind von Vandalismus betroffen.
Portugal

Portugal ist wie der Rest Europas von der Energiekrise betroffen. Das Land könnte in große Schwierigkeiten geraten, wenn Nigeria nicht das gesamte geplante LNG liefert. Dies behauptet Duarte Cordeiro, Minister für Umwelt und Energie des Landes auf der iberischen Halbinsel.

Portugal setzt auf Nigeria, um den Winter zu überstehen

D. Cordeiro versichert, dass die nigerianische Regierung Portugal zugesichert hat, das geplante LNG zu liefern. Das westafrikanische Land könnte sich jedoch nach Ansicht des Ministers nicht daran halten. Er erklärt:

“Von einem Tag auf den anderen können wir ein Problem haben, z. B. dass wir nicht mit der vorgesehenen Gasmenge beliefert werden.”

Tatsächlich unterzeichneten die beiden Länder einen Vertrag über die Lieferung von LNG nach Portugal. Die nigerianische Öl- und Gasproduktion hat jedoch mit Schwierigkeiten zu kämpfen. Pipelines werden häufig Opfer von Diebstahl und Vandalismus. Infolgedessen arbeitet das Terminal von Nigeria LNG auf Bony Island nur mit 60 % seiner Kapazität.

Portugal gelang es, seine Gasreserven vollständig zu füllen. Dennoch erklärt D. Cordeiro, dass die LNG-Lieferungen aus Nigeria weiterhin mehr als wichtig seien. So sucht das Land nach Alternativen, um eine Verknappung in diesem Winter zu vermeiden.

Welche Alternativen gibt es?

Im vergangenen Jahr machten die Lieferungen aus Nigeria 49,5% der Gesamteinfuhren Portugals aus. Die USA waren mit 33,3% der zweitgrößte Lieferant des Landes. Der Rest der Importe stammt aus einer Vielzahl von Ländern wie Trinidad und Tobago, Algerien, Katar und Russland.

Portugal sucht daher nach Alternativen, um “die Energiesicherheit des Landes zu erhöhen”, so D. Cordeiro. Außerdem versucht das Land, wie viele andere Nationen auch, seinen Gasverbrauch zu senken und gleichzeitig seine Stromerzeugung auszubauen.

Articles qui pourraient vous intéresser

Dernières Nouvelles