NovaWind errichtet Windkraftanlagen in Kuzminskaya

NovaWind führt die Installation der Windturbinen im Windpark Kuzminskaya durch. So baut Russland seine erneuerbaren Energien aus.
NovaWind installe des éoliennes à Kuzminskaya

NovaWind installiert die Windturbinen des Kuzminskaya-Windparks in der Kraj Stavropol. So baut Russland seine erneuerbaren Energien aus. Fossile Brennstoffe sind jedoch weiterhin sehr wichtig für die Wirtschaft des Landes.

Im Kuzminskaya-Windpark in der Kraj Stavropol wurde mit der Installation der Windturbinen begonnen. Insgesamt sollen dort 64 Windturbinen mit einer Kapazität von jeweils 2,5 MW errichtet werden. Mit einer Gesamtkapazität von 160 MW soll der Windpark 378 Millionen kWh Strom pro Jahr erzeugen.

Der Kuzminskaya-Windpark

Im Kuzminskaya-Windpark sind mehr als 180 Arbeiter und Ingenieure beschäftigt. Sowie über 40 Baumaschinen. In zwei Schichten werden die Turmsektionen der Windkraftanlagen an drei Standorten gleichzeitig zusammengebaut und installiert.

In der Zwischenzeit werden die Komponenten der Windkraftanlagen weiterhin von den zentralen Lagereinrichtungen in Nevinnomyssk und Kursavka an die Baustellen geliefert, um bei den Montage- und Installationsarbeiten verwendet zu werden.
Der Kraj Stavropol ist eine Schlüsselregion für NovaWind in Bezug auf Windenergieprojekte. Derzeit werden in der Region vier Windparks betrieben.

Hierzu gehören der Kochubeevskaya-Windpark (210 MW) und der Karmalinovskaya-Windpark (60 MW). Sowie der Windpark Bondarevskaya (120 MW) und der Windpark Medvezhenskaya (60 MW). Im Windpark Berestovskaya (60 MW) wurden die Bau- und Installationsarbeiten abgeschlossen. Während sich der Windpark Trunovskaya (95 MW) noch im Bau befindet.

NovaWind

NovaWind ist eine Windenergieabteilung des russischen Atomkonzerns Rosatom. Das Unternehmen wurde im September 2017 gegründet und vereint die Kompetenzen von Rosatom im Bereich der Windenergieerzeugung. Dies umfasst die Planung bis hin zum Bau. Alles über den Maschinenbau und den Betrieb von Windparks.

Bis heute hat NovaWind eine Windenergiekapazität von 720 MW in Betrieb genommen. Bis 2027 wird Rosatom insgesamt rund 1,7 GW an Windkraftkapazität in Betrieb nehmen.

Articles qui pourraient vous intéresser