Holmen II An das dänische Netz angeschlossen

Holmen II, ein Solar-Kombipark in Dänemark von European Energy profitiert nun von einem Netzanschluss.
Holmen Éolien & Solaire

Holmen II, ein kombinierter Solarpark von European Energy in Dänemark, hat jetzt einen Netzanschluss.

Stabile Produktion

Holmen II liegt in der Gemeinde Ringkøbing-Skjern im westlichen Teil von Jütland. Mit diesem Anschluss sind es insgesamt vier ergänzende Projekte, die den kombinierten Energiepark Holmen mit Strom versorgen. Dieser neue Teil verfügt über eine Energiekapazität von 51 MW.

Sie wird Strom für das Netz erzeugen, der dem jährlichen Verbrauch von etwa 13.000 Haushalten entspricht. Der gesamte Park umfasst zwei Solarparks mit einer Gesamtkapazität von 71 MW und zwei Windparks mit einer Gesamtkapazität von 39,6 MW. So sorgt die Kombination von Sonne und Wind für eine stabile Produktion.

Unterstützung der lokalen Gemeinschaften

Ian Wallentin, Leiter des Solarparks Holmen II, erklärt:

“Seit 2017 arbeiten wir an der Entwicklung eines Energieparks in Holmen, in der Gemeinde Ringkøbing-Skjern, und wir freuen uns sehr, dass wir den letzten Teil des Energieparks an das Netz angeschlossen haben.”

European Energy zahlte durch diese Projekte mehrere Millionen Dänische Kronen in den grünen Fonds der Gemeinde Ringkøbing-Skjern ein. Darüber hinaus gab es Vereinbarungen mit lokalen Bürgervereinigungen.

So werden sie während des Betriebs der Parks jedes Jahr einen Unterstützungsbetrag erhalten. Ole Knudsen, Vorsitzender des Technik- und Umweltausschusses der Gemeinde Ringkøbing-Skjern, sagt:

“Dieses Projekt ist Teil der 1.000 Solarhektar, für die der Gemeinderat der Gemeinde Ringkøbing-Skjern bereits einen lokalen Plan ausgearbeitet hat. Die Gemeinde Ringkøbing-Skjern ist also immer an vorderster Front, wenn es um die ökologische Umstellung unseres Stromsystems geht – sowohl Solar- als auch Windenergie. Es ist erfreulich, dass diese Anlage bereits im Jahr 2022 grüne Energie liefern kann”.

So kommen die Zahlungen der lokalen Gemeinschaft in Form von Projekten und Aktivitäten in der dänischen Gemeinde zugute.

 

Dans cet article :

Articles qui pourraient vous intéresser

Öl fällt weiter zurück, China im Visier

Die Ölpreise fielen am Mittwoch weiter, da die Sorgen um die Gesundheitssituation in China zunahmen, während die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt von einer großen Covid-Welle heimgesucht wird.

Sie haben bereits ein Konto? loggen Sie sich hier ein.

Lesen Sie weiter

Unbegrenzter Zugang

1€ pro Woche ohne Verpflichtung
Wird pro Monat berechnet
  • Profitieren Sie von einem unbegrenzten Zugang zu professionellen Nachrichten aus der Branche. Stornieren Sie jederzeit online.

Begrenzte Artikel pro Monat

Kostenlos
  • Zugriff auf einige unserer Artikel und Anpassung Ihrer Newsletter an Ihre Interessen.

Es ist keine Verpflichtung erforderlich, Sie können jederzeit absagen.
Ihre Zahlungsmethode wird automatisch alle vier Wochen im Voraus belastet. Alle Abonnements werden automatisch verlängert. Sie können jederzeit kündigen. Es können weitere Einschränkungen und Steuern gelten. Angebote und Preise können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.